Veranstaltungen 2019

„Verantwortlich Zukunft gestalten“

16. September 2019

Neue Ansätze für mehr unternehmerische Verantwortung für Entwicklung, Energie, Klima und Social Impact Der Senat der Wirtschaft und die Europäische Technologiekammer (EUTECC) laden Sie in Kooperation mit der Akademie Deutscher Weltmarktführer (ADWM GmbH) und B.A.U.M. e. V. ein zu der Veranstaltung “Verantwortlich Zukunft gestalten “ Wir freuen uns, Sie am Montag, den 16. September 2019, in Bonn in der Bundeskunsthalle begrüßen zu dürfen. Es geht bei dieser Veranstaltung um eine ehrliche Bestandsaufnahme bzgl. der großen Herausforderungen der Weltgemeinschaft in den Bereichen Entwicklung, Energie und Klima mit einem besonderen Fokus auf Afrika.

Handelspartner China – Chancen und Hürden für deutsche Unternehmen

19. September 2019

Welche Konsequenzen ergeben sich aus Handelskrieg, Strafzöllen und fehlenden Handelsabkommen für den Umgang deutscher Unternehmen mit chinesischen Partnern? Seien Sie dabei und profitieren Sie von Insights und Praxisbeispielen von Christian Erles, Vice President Pilz. Erleben Sie außerdem mit China-Korrespondentin Sha Hua die Perspektive Chinas. Wir diskutieren das Thema „Handelspartner China“ interaktiv in exklusiver Runde und auf Augenhöhe mit Redaktion, Experten und Führungspersönlichkeiten. Ziel ist ein intensiver, vertraulicher Austausch auf Entscheiderebene in stilvollem Setting.

 

Datum: 19. September 2019

Ort: Stuttgart, Classic Car Lounge

Beginn: 18:30 Uhr

 

1.WIRTSCHAFTSGIPFEL IM REMSTAL

26. September 2019

GLOBALE RISIKEN ODER RIESIGE CHANCEN AUF DEN WELTMÄRKTEN?

Erfolg und Nachhaltigkeit für die baden-württembergische Wirtschaft


Die Südwestwirtschaft ist mehr denn je mit stark polarisierenden, globalen Herausforderungen konfrontiert. Steigende Internationalisierung und Digitalisierung führen vielerorts zu neuen Strukturen und Produktentwicklungen mit Veränderungen in Fertigung und Vertrieb. Gleichzeitig muss sich jedes 
Unternehmen angesichts von Klimaveränderungen vermehrt einer ökologischen Transformation stellen, sich seiner Verantwortung bewusst werden - gepaart mit einer immer schwieriger planbaren Wirtschaftspolitik mit den USA und China, einer abkühlenden Geschäftslage in Europa und dem Kampf um Fachkräfte.

Kurz: Für die Zukunft besteht auf vielen Feldern der Unternehmens- und Markenführung Handlungsbedarf. 

Darum geht es beim ersten Wirtschaftsgipfel im Remstal. 

 

Datum: 26. September 2019

Ort: Schwäbisch Gmünd, Hotel am Remspark

Beginn: 13:30 Uhr

 

ADWM GmbH Akademie Deutscher Weltmarktführer
Auf dem Klingenberg 29
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: +49 (0)791 9782268 +49 (0)791 9782268
Fax: +49 (0)791 9782261
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 ADWM GmbH - Akademie Deutscher Weltmarktführer